VÖVM Blog / News

News

1. Business Abend 2016

Von

Am 9. Juni findet unser erster Business-Abend im Autohaus DENZEL in Graz statt. Das Thema lautet: 

TOOOR FÜR IHREN VERTRIEB - Was der Vertrieb vom Fußball lernen kann.

WERNER GREGORITSCH, Österreichischer U-21 Fußball-Nationalteam-Trainer zeigt, wie Sie die Fußball-Erfolgsstrategien für eine Performance-Steigerung Ihrer Vertriebsmannschaft nutzen können.

KLAUS KÜMMEL, Gründer von Great Sales Force, stellt Ihnen ein Online-Tool zur Analyse Ihres Vertriebsteams vor, mit dem Sie Ihr Team auf spielerische Art und Weise analysieren und benchmarken können.

Alle VERTRIEBSMANAGER (auch Nichtmitglieder) sind herzlich eingeladen einen interessanten Abend zum Thema Fussball und Vertrieb zu erleben. Immerhin beginnt am nächsten Tag die Fußball-EM in Frankreich.

Der Eintritt ist frei!

Konstituierende Sitzung der VÖVM

Von

Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager

Endlich ist es soweit!

Die erste und damit auch konstituierende Sitzung der Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager (kurz: VÖVM) findet am Montag, 6. Juli um 15:00 Uhr in Graz statt. 

Als Veranstaltungsort wurde der Hörsaal CZ 107, der FH Campus02 in Graz gewählt. Genau dort, wo die Vertriebsmanager der Zukunft ausgebildet werden. 

Jene Vertriebsmanager, die sich gleich für eine ordentliche Mitgliedschaft entscheiden möchten: 

Hier geht es zum >>> Mitgliedsantrag.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und Eure aktive Mitarbeit!
Nähere Infos gibt es auch bei Menschen im Vertrieb unter der Tel.Nr.: 0664-5362212

Neue Vertretung für österreichische Vertriebsmanager

Von

Endlich gibt es jetzt auch in Österreich die schon dringend notwendige Interessensvertretung für den qualifizierten Vertrieb. Am 30. März wurde in Graz von Michael Baumgartner (Dynamic Seller) und Hans Bachinger (Menschen im Vertrieb) die VEREINIGUNG ÖSTERREICHISCHER VERTRIEBSMANAGER, kurz VÖVM, gegründet. Diese „Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager“ (VÖVM) bietet allen Verkäuferinnen und Verkäufern Österreichs eine Plattform zur Interessensvertretung und zum persönlichen, sowie virtuellen Netzwerken. Eine Plattform zum Austausch eben!

Neben einer fundierten Möglichkeit für den professionellen Meinungs-, Erfahrungs- und Wissensaustausch unter Kolleginnen und Kollegen bietet die VÖVM seinen Mitgliedern auch die Möglichkeit, sich in themenspezifischen Fachgruppen aktiv zu engagieren und damit zur Weiterentwicklung dieses wichtigen Berufsstandes beizutragen. „Vertrieb hat keine Lobby, keine eigene Sparte in der WKO (Wirtschaftskammer) und auch keinen einheitlichen Aus- und Weiterbildungsstandard. Die Gründung der VÖVM wird dem Berufsstand und Berufsbild Vertrieb vor allem eine Stimme in der Öffentlichkeit geben“, betonen Michael Baumgartner und Hans Bachinger, Mitglieder des Vorstands der Vereinigung österreichischer Vertriebsmanager.

JETZT eine Mitgliedschaft beantragen >>> zum Antrag!